ZWS in Münster

Münster erhebt Zweitwohnungsteuer seit 01.05.2011. Als Bemessungsgrundlage wird die Jahreskaltmiete zu Grunde gelegt, d.h. die Miete ohne Nebenkosten. Der Steuersatz liegt bei 10% (effektiv 10%).

Satzung

Satzung von Münster

Befreiung

Die Satzung der Münster sieht folgende Befreiungsmöglichkeiten vor:

  • Verheiratete, nicht dauernd getrennt lebende Pendler (diese Regel gilt auch für nichtehelische Lebensgemeinschaften mit Kindern)
  • Wohnungen, die aus therapeutischen oder sozialpädagogischen Gründen entgeltlich oder unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden,
  • Wohnungen, die von Trägern der öffentlichen und freien Jugendhilfe entgeltlich oder unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden und Erziehungszwecken dienen,
  • Wohnungen, die in Pflegeheimen oder sonstigen Einrichtungen der Betreuung pflegebedürftiger oder behinderter Menschen dienen,
  • kommunale Mandatsträger, die bei Ummeldung ihr Mandar verlieren würden (Befreiung gilt ab der Aufstellung der Bewerbung bis ggf. einer verlorenen Wahl)
  • Räume in Frauenhäusern (Zufluchtswohnungen),
  • Räume zum Zwecke des Strafvollzugs,
  • Nebenwohnungen, die Minderjährige unter 16 Jahren bei den Eltern oder bei einem/beiden Elternteil/en innehaben, soweit sie von den Eltern finanziell abhängig sind,
  • Gemeinschaftsunterkünfte von Soldaten, Zivildienstleistenden oder Polizeivollzugsbeamten.

Besonderheiten der Satzung in Münster

Die Satzung in Münster enthält einige Besonderheiten, die bisher nur selten in Satzungen festgelegt worden sind, das betrifft u.a.:

  • eine Härtefallklausel, wenn die Steuer unbillig ist
  • es wird nicht nur die Lebenspartnerschaft der Ehe gleichgestellt, sondern auch auch bei nichtehelichen Lebensgemeinschaften mit mindestens einem Kind
  • eine Befreiung für kommunale Mandatsträger, die bei Ummeldung ihr Mandar verlieren würden. Die Befreiung gilt auch während der Zeit des Wahlkampfes.

Weiterführende Informationen zu Münster

Meldungen zu Münster (1)

Einträge zu Münster im Forum (22)

Letzte Änderung: 16.06.2011