In München gehen die Einnahmen aus der Zwst 33 % zurück

Rebell @, 18.06.2012, 18:15 (vor 1985 Tagen)

Dr. Michael Mattar, Fraktionsvorsitzender der FDP-Stadtratsfraktion: „Die Zweitwohnungssteuer sollte noch in diesem Jahr abgeschafft werden. Das Aufkommen der Zweitwohnungssteuer ging in den ersten fünf Monaten drastisch (minus 33 %) zurück. Der Verwaltungsaufwand, um 890.000 Euro in fünf Monaten einzunehmen, ist enorm hoch. Es mag ja rot-grüne Ideologie sein, aus Prinzip Bürger zu belasten, aber damit muss nun endlich Schluss sein!“


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion