Lebenspartner: wechselseitiger Zweitwohnsitz

crissie @, 24.08.2012, 09:16 (vor 1973 Tagen)

Für folgendes Standard-Problem bisher keine Klärung gefunden:

Frau und Mann leben in Partnerschaft, sie in ihrer Eigentumswohnung, er
in seinem eigenen Haus (beides in Berlin). Sie halten sich beide mal da
und mal dort auf. Es gibt Gründe (gemeinsame Versicherungen u.a.), ein- oder
beidseitig beim Partner einen Zweitwohnsitz anzumelden.

Kann doch wohl nicht steuerpflichtig sein, denn keiner leistet sich den
Luxus einer e i g e n e n zweiten Wohnung!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion