Zeitweiliger Zweitwohnsitz in Berlin ohne Mietvertrag

mrls, 31.01.2013, 19:37 (vor 2056 Tagen)

Guten Abend,

im August 2011 bin ich nach Berlin gezogen und habe mich bis April 2012 auch dort gewohnt. Jedoch habe ich in diesem Zeitraum keine eigene Wohnung gefunden und habe deshalb bei meinem Freund gelebt. Das ist der Grund, warum mir der Mietvertrag fehlt.
Das Formular des Finanzamt habe ich brav ausgefüllt und abgesendet. Bei der Lücke "Höhe der Miete etc." habe ich den Betrag angegeben, den ich meinem Freund für Strom, Wasser und so weiter dazu gegeben habe.
Nun kam ein Rückschreiben, dass ich die Kopie des Mietvertrag und die Kündigung zusenden solle. Wie oben schon beschrieben, ist das jedoch nicht möglich.
Wie soll ich weiter vorgehen?

Danke im Voraus!
Liebe Grüße, Mrls


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion