Zweitwohnsitzsteuer 10% und Eigentumshaus?

midnightsun, 09.09.2013, 18:18 (vor 1718 Tagen)

Hallo ihr Lieben,

ich beginne ab dem 01.Oktober 2013 in Berlin zu studieren. Nun habe ich von Anfang fest geplant dorthin mich ummelden zu lassen. Bei der Recherche habe ich nun aber folgendes herausgefunden:

Berlin - ZWST: 5%
Zarrentin am Schaalsee - ZWST: 10%

NUN HABE ICH FOLGENDE FRAGE:
Nehmen wir an ich lasse mich nach Berlin ummelden (Erstwohnsitz) und richte meinen Zweitwohnsitz bei meinen Eltern ein (habe da ja so gesehen nur ein Zimmer), zahle ich dann dort die vollen Zweitsitzwohnsteuern? Und worauf wird das dann bezogen die 10%, weil meine Eltern das Haus halt besitzen und das deren Eigentum ist. ?

Und was wäre, wenn ich meinen Zweitwohnsitz bei den Eltern komplett streiche, stoppt dann Kindergeldzahlung oder irgendetwas anderes?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion