Soldat mit Nebenwohnsitz in Leipzig

Frage 1984, 25.11.2013, 18:32 (vor 1307 Tagen)

Hallo ich benötige mal eine Fachkundige Aussage.
Ich bin Zeitsoldat und somit gezwungen mich mit meinem Erstwohnsitz an der Kaserne meiner Einheit zu melden.
Beim Anmelden meines Hauptwohnsitzes habe ich die Wohnung meiner Eltern als Nebenwohnsitz angegeben um nicht alle Versicherungen ect. abklappern zu müssen.
Heute kam ein Schreiben das man mich darauf hin weise das in Leipzig ja eine Zweitwohnungssteuer entrichten müsse.
Bin ich von dieser betroffen?
In der Kaserne wohne ich in der Gemeinschaftsunterkunft ohne eigene Küche, Bad und auch die Stube muss ich mir Teilen.
Hoffe um baldige Antwort.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion