Zweitwohnsitz für meinen Sohn

Mario 03, 24.02.2014, 11:22 (vor 1426 Tagen)

Hallo,

unser Sohn 16jahre wird bei der Oma in Berlin wohnen, wir selbst haben unseren Wohnsitz im Land Brandenburg. Bei der Wohnungsbaugesellschaft sollen wir das mit einem formlosen Schreiben angeben, und beim Bügeramt werden wir ihn auch anmelden. Der Hauptwohnsitz soll weiter in Land Brandenburg bleiben. Wird auch eine Zweitwohnsitzsteuer fällig wenn er kein Geld verdient und noch keine 18 ist? Und muß ich das bei meiner Steuererklärung irgendwo angeben? Die Oma ist Rentnerin und macht glaube ich keine Steuererklärung, kann es sein das sie dann eine machen muß?

Vielen Dank
Mario


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion