Zweitwohnsitz gleicher Wohnort Berlin

Tivi, 24.07.2014, 07:55 (vor 1398 Tagen)

Hallo ihr,
folgende Situation liegt an: Bis letzte Woche wohnte mein volljähriger Sohn noch bei mir. Nun gründete er mit seinen Freunde eine 3er-WG näher an der Uni liegend.(Im Mietvertrag sind er und einer seiner Freunde aufgeführt.)Geplant ist dieses Projekt eigentlich nur für ca. ein Jahr, aber man weiß ja nie. Würden wir ihn hauptwohnsitzmäßig ummelden, müssten wir für ihn eine extra Rechtsschutz- und Hausrat-/Haftpflichtvers. anmelden. Meldet er sich in der neuen Wohnung nebenwohnsitzmäßig an, könnte er bei mir versichert bleiben. Allerdings würde nach 1 Jahr die Zweitwohnsitzsteuer greifen. Korrekt? Wie sieht`s aus mit gar nichts melden? Konsequenzen in irgendeinem Bereich? Andere Vorschläge?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion