bayerische Kommunalvertreter stärkste Abzocker ?

Gustav @, 20.09.2014, 08:55 (vor 1065 Tagen)

Eindeutig mit Ja zu beantworten - siehe nachstehenden Bericht ans SHZ als Beweis:

Barmstedter (Kreis Pinneberg 10 000 Ew.Bgm. parteilos)werden für ihre Rösser auch künftig keine Steuern zahlen müssen.
SHZ v. 28.08.2014
Julian Stratenschulte, dpa
Barmstedt | Barmstedter Pferdehalter können aufatmen: Sie werden für ihre Rösser auch künftig keine Steuern zahlen müssen. Der Hauptausschuss hat die Einführung einer entsprechenden Abgabe am Dienstag einstimmig abgelehnt. Die gleiche Entscheidung fiel für die Zweitwohnungssteuer. Begründung: Der Verwaltungsaufwand für die Erhebung der Steuern stünde in keinem Verhältnis zu den Einnahmen.
in Barmstedt gibt es laut Verwaltung sieben Pferdehalter mit insgesamt 42 Tieren. Bei einer Steuer in Höhe von 250 Euro pro Pferd und Jahr würde das der Stadt etwa 10.500 Euro in die Kasse spülen – kaum mehr als die Personal- und Sachkosten, die sich auf etwa 10.100 Euro belaufen würden, so die Verwaltung.
Eine Zweitwohnungssteuer würde der Stadt gar ein Minusgeschäft bescheren: Erwarteten Einnahmen in Höhe von 16.000 Euro stünden Ausgaben in Höhe von 20.000 Euro gegenüber. Zudem sei die Zahl der Steuerpflichtigen mit 35 lediglich geschätzt, so die Verwaltung – es könnten auch weniger sein.
____________________________________________________________________
Ganz im Gegenteil hat man sich in Spatzenhausen entschieden, da waren nämlich auch die Kosten höher als die Einnahmen, kurzum hat man die Zweitwohnungssteuer für Wohnwagen einfach von
€ 40 auf € 80 verdoppelt! >> vg-seehausen.de/pdfs/Zweitwhgsteuer.pdf

Spatzenhausen liegt 67 km südwestlich der bayerischen Landeshauptstadt München im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Nach Murnau am Staffelsee sind es 4 km, bis Garmisch-Partenkirchen 25 km. 700 Einwohner – Bürgermeister = Freie Wähler Liste
Hier im Forum schon am 20.12.2010 – als Hinweis erschienen-
Fazit: Barmstedet Kommunalverwaltung vernünftiger und Bürger- bzw. Gästefreundlicher ?
Bayern - Seehofer –Land berühmt als stärkstes Abzockerland in Deutschland ??? 26 Mio Zwst jährlich!
Dafür zahlen die Bayern aus eigener „Dummheit“ die höchsten Beiträge im Rahmen des Länderfinanzausgleichs? Auch aus Dummheit ?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion