Zweitwohnsitz Erfurt HILFE

Tommy @, 05.03.2007, 16:15 (vor 3704 Tagen)

Ich bin 2003 nach stuttgart gezogen (wegen ausbildung) und habe dort meinen hauptwohsitz angemeldet da ich ja die meiste zeit im monat dort verbracht habe.

Weil ich keinnen sinn darin gesehen habe mich in erfurt ganz abzumelden meldete ich für die wohnung meiner mutter
den zweitwohnsitz an.

So, jetzt habe ich mich mitte februar 07 in erfurt wieder
(leider 1 jahr zu spät,denn seit 1.2006 wohne ich wieder in erfurt) angemeldet und wurde ganz beiläufig gefragt ob ich den schon einen steuerbescheid für meinen erfurter nebenwohnsitz erhalten hätte!

Prima!
Nachzahlungsaufforderung von 12.03 bis 2.07 gehts noch>

Die stadt erfurt hat erst im oktober 2006 die 16%
nebenwohnsitzsteuer beschlossen.Ist so eine nachzahlung rechtens>

mein einziges vergehen war doch nur, dass ich mich erst jetzt wieder in EF angemeldet habe.die stuttgarter wohnung ist sei 2.06 gekündigt!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion