Beide Ehepartner nutzen beruflich Zweitwohnung. Steuer ?

bonzofu @, 10.08.2007, 14:24 (vor 3662 Tagen)

Meine Frau und ich sind beide in München aus beruflichen Gründen in einer Zweitwohnung gemeldet. Der erste Wohnsitz ist 100 km außerhalb in einem Zweifamilienhaus, in dem der Lebensmittelpunkt auch mit Betreueung behinderter Familienmitglieder stattfindet. Meine Frau arbeitet Mo-Fr in München, ich arbeite selbständig vom ersten Wohnsitz aus und nutze die Zweitwohnung in München nur sehr sporadisch in besonderen Fällen.

Jetzt erhält meine Frau einen Zweitwohnnungsteuerbescheid mit der Begründung, wir könnten ja beide unseren ersten Wohnsitz nach München verlegen. Dagegen aber spricht die Vorgabe vom Lebensmittelpunkt als erstem Wohnsitz. Für meine Anmeldung mit Zweitwohnsitz in München sprechen sekundäre historisch gewachsene Umstände, die ich ungern aufgeben möchte.

Kann man die Nutzung eines Zweitwohnsitzes, die ja für einen Ehepartner allein steuerunschädlich ist, auch gleichzeitig vom anderen Ehepartner in Anspruch nehmen> Notfalls mit nicht derselben Adresse in München>


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion