Befreiung der ZWS (Verheiratete)

Patrick_77 @, 06.10.2007, 10:14 (vor 3697 Tagen)

Hi,

habe eine Hauptwohnung mit meiner Ehefrau weiter weg von München und habe eine Zweitwohnung aus beruflichen Gründen in München beibehalten ("Zeitersparniss min. 1 Stunde Fahrzeit am Tag"). Mein Arbeitgeber sitzt in einem Münchner Vorort (also streng genommen nicht im Münchner Landkreis).

Nun habe ich einen Bescheid von der Stadt München bekommen ich solle meine Heiratsurkunde und ein Arbeitgebernachweiss bringen, dass ich eine "Beschäftigung in München hervorgeht". Die Dokumente werden für die Befreiung der ZWS verlangt.

Kann man nun eine Wohnung in München aus beruflichen Gründen haben, wenn die Arbeitsstelle in einem Vorort von München ist (16 km vom Münchner Stadtzentrum; S-Bahn Anschluss; Landkreis FFB)> Kann die Stadt München einen Einwand haben und einer Befreiung nicht zustimmen!>

Grüsse
Patrick


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion