Hauptwohnsitz im Ausland - Zweite Wohnung in Berlin

tgeudens @, 07.01.2008, 14:09 (vor 3909 Tagen)

Hallo

- ich wohne und arbeite in Brüssel (bin Belgier) - also habe da mein Hauptwohnsitz (und zahle da Steuer, wähle, usw)

- habe einen Freund in Berlin und bin oft da (halbzeit) - für alle Art praktische Dinge (e.g. deutsches Konto eröffnen usw) dachte ich mir eine deutsche Adresse zu schaffen = offiziel anmelden auf Adresse meines Freundes (aber zur Zeit noch kein Partnervertrag oder Heirat)

Kann ich einen zweiten Wohnsitz (Nebenwohnung) in Deutschland anmelden 1. als EU Ausländer, 2. wenn mein Hauptwohnsitz in Belgien ist>

Was sind die Konsequenze von der Anmeldung> Muss ich dann auch in Deutschland Steuer bezahlen> (Zweitwohnsitzsteuer, andere>) Vorteile-Nachteile>

Hat es Folgen für meinen Freund> (wird er dann als 'zusammenwohnend' betrachtet, und mehr oder weniger Steuer bezahlen müssen)>

Danke vielmals

Tony der Belgier ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion