ZWS für Azubi

Matze @, Faßberg, 11.05.2006, 15:11 (vor 4396 Tagen)

Hallöchen,
zuerst möchte ich erstmal sagen das es mich Freud solch ein Forum zu diesem Thema zu finden, denn es ist leider nicht sehr leicht im Internet infos dazu zu bekommen.
Top und weiter so.

Nun zu dem Problem.
Ich habe seit September 05 hier in Faßberg (Niedersachsen) mir eine Wohnung zwangsläufig holen müssen und habe diesen als ZW angemeldet. Nun wollen die Gemeinden (kommt wohl von gemein ^^)von mir eine ZWS, nachdem ich es geschafft hatte meinen Hauptwohnsitz in Berlin zu behalten.
Da mein erst Wohnsitz in Berlin ist und dort meine Eltern wohnen, habe ich ja eigentlich nicht wirklich eine "eigene" Wohnung in Berlin, somit wäre das hier in Faßberg an sich meine eigene, die ich allerdings auch nur zwecks der Ausbildung habe.

Kann man einen Widerspruch gegen die ZWS damit begründen>

Danke im Voraus
MfG
Matze


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion