Stellungnahme zur Zweitwohnung für das Landratsamt München

seven @, 12.05.2008, 15:56 (vor 3478 Tagen)

Erbitte kompetente Hilfe für meine anstehende Stellungnahme an das Landratsamt München (Ausländerbehörde):

Situation: Bei der Beantragung einer Aufenthaltserlaubnis für meine ausländische Frau musste ich Angaben zu unserer Nebenwohnung (so nennt es das Amt) in der Stadt München machen. Gemeldeter Hauptwohnsitz ist im Landkreis München.

Seit November 2003 habe ich ein bis heute noch nicht gemeldetes 1-Zimmer-Appartment angemietet weil dieses laut Satzung der Stadt München gar nicht als Zweitwohnung gilt: Bezug §2 (3) 3. "Als Zweitwohnungen gelten nicht: "Wohnungen, die verheiratete Personen aus beruflichen Gründen in der Stadt München innehaben, wenn sich die Hauptwohnung außerhalb der Stadt München befindet."

FRAGE 1: Sollte ich das jetzt umgehend erledigen bevor ein möglicher Mahnbescheid kommt und wie kann ich mein Meldeversäumnis optimal begründen>

FRAGE 2: Natürlich möchte ich es unter allen Umständen vermeiden in die Gefahr einer Steuernachzahlung oder Auseinandersetzung zu geraten daher bitte ich um Tips wie ich folgende Rückfrage des Landratsamts optimal und eindeutig beantworten kann:

Fällige Stellungnahme wörtlich: Seit wann und warum besteht ein Nebenwohnsitz> Wer und wie oft halten Sie sich dort auf>

Hinweis: Es wird auch der Mietvertrag verlangt.

So würde ich antworten und bitte um Verbesserungsvorschläge:

Das Mietverhältnis der Wohnung in der ... straße besteht seit xx.xx.2003. Die Wohnung wird aus beruflichen Gründen von Herr/Frau ... je nach Arbeitseinsatzstelle sporadisch genutzt. Die Hauptwohnung befindet sich in ... (LK München).

FRAGE 3: Wen soll ich optimalerweise als Nutzer der Wohnung angeben> Beide> Meine Frau>
Meine Frau hat derzeit einen Mini-Job in der Stadt München mit teils wechselnden Einsatzstellen, zudem arbeitet Sie auf zwei Münchner Festivals jährlich in der kurzfristigen Beschäftigung.
Ich selbst arbeite im Vertriebsaußendienst ständig an verschiedenen Orten in ganz Deutschland.

Vielen Dank bereits vorab für jeden Tip und beste Grüsse

Sven


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion