ZWS während der Diplomarbeit?

katzeschwarz @, 01.03.2010, 14:31 (vor 2675 Tagen)

Hallo zusammen!

Ich hege den Verdacht, dass ich Euch jetzt mit einem leidigen Thema belästige, aber ich weiß mir grad nicht anders zu helfen. Die Grundsatzurteile habe ich mir grade durchgelesen, nur leider keine konkrete Übereinstimmung mit meinem Fall gefunden.

Der sieht folgendermaßen aus:
Ich habe mich letztes Jahr für 6 Monate in Stuttgart aufgehalten, da ich dort meine Diplomarbeit geschrieben habe. Meine Wohnung in Solingen habe ich für diese Zeit behalten, da es sinnlos gewesen wäre, meine Möbel etc. für diese kurze Zeit irgendwo einzulagern und mir dann eine neue Wohnung zu suchen.

In Stuttgart habe ich ein kleines Zimmer in einem Wohnheim bewohnt, dessen Miete mit dem geringen Diplomandenentgelt verrechnet wurde. Sanitäranlagen/Küche/Gemeinschaftsräume musste ich mir mit 8 anderen Personen teilen. Die Stadt Solingen will nun von mir ZWS haben, was ich aber keinesfalls einsehe. Die Wohnung war während dieser Zeit ungenutzt, weder untervermietet nocht sonst irgendwas.

Jetzt würde ich gerne Eure Meinung dazu hören, und ob ich dagegen etwas unternehmen kann.

Ich danke Euch schonmal sehr für die Hilfe!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion