Zweitwohnung in Berlin?

Jackson @, 08.03.2010, 09:24 (vor 2873 Tagen)

Hallo,
ich arbeite seit einem Jahr in Berlin und habe eine kleine Wohnung.
Diese hatte ich im letzten Jahr für circa 2 Monate als Hauptwohnsitz angemeldet.
Allerdings habe ich mich dann nach diesen 2 Monaten wieder in meine Heimat umgemeldet. Also habe meinen Hauptwohnsitz wieder bei mir in der Heimat und in Berlin keinen Wohnsitz mehr gemeldet.
Die Wohnung in Berlin nutze ich nur in der Woche und fahre am Wochenende nach Hause.
Jetzt meine Frage reicht es aus auf der Steuererklärung anzugeben das ich eine Wohnung in Berlin habe mit dem Mietvertrag und die Nebenwohnsitzsteuer wird dann automatisch berechnet.
Oder wäre es klüger meinen Hauptwohnsitz in Berlin zu melden und den Nebenwohnsitz in der Heimat>
Mir geht es darum das ich die Fahrten nach Hause (Heimat) auch richtig abrechnen kann.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion