München ZWS Anmeldung - wollen aber HWS

boertchen @, 10.03.2010, 18:44 (vor 2719 Tagen)

Nabend,

ich bin seit kurzem nach München gezogen.
Da ich meinen Hauptsitz in Chemnitz habe und Wochenendpendler bin, wollte ich die Whg.als Zwhg. anmelden.

Heute kam einen Brief zurück, indem drin steht, das ich München als Hwhg. anmelden muss, da ich dort meiner Arbeit nachgehe.

Jetzt habe ich 3 Wochen Zeit, zu begründen warum aus rechtlichen Gründen die Wohnung als Zweitwohnung gültig sei.

Folgende Argumente hätte ich hierfür:

- wohne mit meiner Partnerin zusammen (nicht verheiratet)
- habe ein Kind was natürlich auch in der Hwhg wohnt

Langt die 2 Gründe schon> Oder was würde mir helfen>

Danke im voraus!!

LG boertchen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion