Brief vom Finanzamt! Hilfe!!!!!!

krimo @, 15.06.2010, 09:44 (vor 2622 Tagen)

Hallo zusammen,
ich bin mit meiner Freundin vor 2 Jahren zusammengezogen in die Gemeinde Puchheim(Stadt Fürstenfeldbruck). Meine Freundin hat ihr WG-Zimmer im Studentenwohnheim in München ca. ein Jahr noch behalten und ist nur gelegentlich dorthin gefahren. Jetzt kommt das Finanzamt München und fordert eine ZWS von ihr. Die Höhe sollte 9% von der Kaltmiete sein!
Kann uns vielleicht jemand helfen, was zu tun ist, so dass sie das nicht zahlen muss> Ich muss noch erwähnen, dass meine Freundin die marokkanische Staatsangehörigkeit besitzt und noch von ihren Eltern finanziert wird. Sie ist noch Studentin und jobbt nur gelegentlich!

Vielen Dank im Voraus

Lg Krimo


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

  • Brief vom Finanzamt! Hilfe!!!!!! - krimo, 15.06.2010 [*]