ZWS für in 2 getrennten Wohnungen lebendes Ehepaar

Benny @, 02.08.2010, 19:53 (vor 2666 Tagen)
bearbeitet von Benny, 02.08.2010, 20:17

Wer kann zu folgender Situation Auskunft geben >

Meine Frau und ich haben jeder eine Wohnung in München angemietet. Beide sind wir in der Wohnung der Ehefrau mit Erstwohnsitz gemeldet. Die andere Wohnung ist als Zweitwohnung (Nebenwohnung>) gemeldet.
Seit die ZWS in Deutschland eingeführt wurde, wird sie auch bei uns erhoben.
Von einem bekannten Paar das erst vor zwei Jahren geheiratet hat, und wo beide Partner noch in der jeweils ursprünglich angemieteten Wohnung mit dem Erstwohnsitz gemeldet sind, habe ich nun erfahren das die ZWS trotz gemeinsamer Steuerveranlagung nicht ehoben wird.
Meine Frage ist nun ob sich durch Ummeldung ( jeder eine Wohnung als Erstwohnsitz ) die ZWS vermeiden lässt.
Wer kennt hier die rechtliche Lage und kann dazu nützliche Infos geben >

Danke, viele Grüße.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion