ZWS KÖLN-Bafögbezieher

Amanda @, 21.03.2011, 10:32 (vor 2495 Tagen)

Hallo,

ich bin hie auf diese Internetseite gestoßen und bin super überrascht, wieviel Informationen man hier bekommt.

Deshalb hoffe ich auch auf eine Antwort auf mein Anliegen.

Situation:
Hauptwohnsitz in Berlin
Nebenwohnsitz in Köln seit 10.10

Ich mache zurzeit in Köln einen Vollzeitkurs/Weiterbildung zur Meisterin. Aufgrunddessen habe ich Meisterbafög beantragt, welches vorerst meine Lehrgangsgebühren und den Unterhalt trägt. Ein Teil muss zurückgezahlt werden.

Ich hätte Köln eigentlich auch als Hauptwohnung eintragen lassen können. Musste das Bafög aber im Bezirksamt vom Hauptwohnsitz beantragen. Da ich erst Oktober 2010 nach Köln gezogen bin, hätte ich zu diesem Zeitpunkt erst mein Bafög beantragen könne, was zur Folge gehabt hätte, dass ich bestimmt 4 Mon mind. nichts von dem Geld sehen.
Also war ich gezwungen mein Hauptwohnsitz in Berlin zu behalten und Köln als Nebenwohnsitz einzutragen.
Ich wohne hier in einer WG und pendel 1x im Monat nach Berlin. Die Wohnung in Berlin ist eine ehemalige WG.

Muss ich aufgrund meiner nichtcorhandenen Einnahmen auch ZWS zahlen>


ich freue mich auf eine Antwort


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

  • ZWS KÖLN-Bafögbezieher - Amanda, 21.03.2011 [*]