Zweitwohnsitz, Voraussetzungen und Pflichten

comptonpolarimeter @, 28.04.2011, 19:19 (vor 2189 Tagen)

Hallo,

muss ich nachweisen, dass ich mich min. so und soviele Tage im Jahr an meinem Hauptwohnsitz aufgehalten habe> Welche Voraussetzungen gibt es, dass man einen Zweitwohnsitz anmelden kann>

In meinem Fall würde ich gerne in Darmstadt einen Zweitwohnsitz anmelden, weil ich dort arbeite. Mein Hauptwohnsitz ist in Köln. Allerdings habe ich nicht vor jedes Wochenende nach Köln zu fahren, sondern möchte auch mal ein paar Wochen am Stück in Darmstadt bleiben. Darf ich das> Ich zahle doch dann sowieso die ZWS. Oder gibt mir das zahlen der ZWS nur das Recht mich max. x % der Zeit im Jahr am Zweitwohnsitz aufzuhalten>

Oder muss ich sogar die Wohnung in Darmstadt als Hauptwohnsitz anmelden, weil ich evtl. mehr Zeit im Jahr in Darmstadt verbringe als in Köln> Und was ist wenn ich dann doch jedes Wochenende in Köln bin> Wird das überhaupt geprüft> Ich könnte mir vorstellen, dass die einfach die ZWS kassieren und denen egal ist wieviel Zeit ich wo verbringe.

Mir ist das Konzept einfach noch nicht ganz klar. :)

Gruss,
comptonpolarimeter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion