Berlin nur 5 % Zwst ? – daher zahlt auch manch einer gern...

Schmunzel @, Dienstag, 13.05.2014, 21:08 (vor 1928 Tagen) @ Rebell

Fand gerade dies:

http://www.abendblatt.de/hamburg/article127938457/Auch-Gruenen-Politiker-Sarrazin-hinte...

ZITAT
Und wie halten es die übrigen Hamburger Bundestagsabgeordneten, die länger als ein Jahr in Berlin leben? Dirk Fischer, CDU-Urgestein aus Nord, sitzt seit 1980 im Deutschen Bundestag. Er zahle die Abgabe "von Anfang an", also schon zu Bonner Tagen. "Und ich zahle die Abgabe sehr gern", sagt Fischer. Schließlich betreibe Berlin, wo er seit dem Umzug des Bundestags seine Zweitwohnung hat, auch einen "kommunalen Aufwand". "Ich benutze den öffentlichen Personennahverkehr, die Straßen, die ganze öffentliche Infrastruktur." Marcus Weinberg, Hamburgs CDU-Chef und seit 2005 im Bundestag sagt: "Ich zahle die Zweitwohnungsabgabe seit Anfang auch sehr gern."
ZITAT ENDE

Angesichts solch beeindruckender kollektiver Freude gehöre ich vermutlich einer Minderheit an. So wie zuletzt 1989 als ich die Freude über einen 40. Jahrestag nicht teilen mochte.:-( :-( :-(
Vermutlich aber sind irgendwelche Ähnlichkeiten rein zufällig...:-P


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion