Gestern waren es noch Zwei heute sind es Vier

Soraya @, Mittwoch, 14.05.2014, 13:27 (vor 1928 Tagen) @ Rebell

Es ist ganz einfach zu erläutern, wenn es um Diätenerhöhung geht aus dem großen Steueraufkommen der Bürger (Wähler) sind sich alle schnell einig. dann kann man ruhig sagen ich zahle gern!
Damit würden sich auch Normalbürger hinreissen lassen (an Stelle 0,1 % Rentenerhöhung 10% wie die Diäten)–
=========================================================================

Danke Rebell - aber es gibt schon wieder einen, diesesmal einer von denen der der Diätenerhöhung zugestimmt hat- es ist die Partei die auch den Finanzminister in allen seinen Entscheidungen unterstützt.

MdB und Rechtsanwalt Tankred Schipanski (CSU) hat wohl auch jahrelang keine Steuern für seine Zweitwohnung in Berlin gezahlt, wird von den bundesdeutschen Medien am 14.05.2014 vermeldet.
:-|

http://grundrechteforum.de/231394


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion