Berechnung Zweitwohnsitzsteuer

AusMünchen @, Mittwoch, 25.01.2006, 22:54 (vor 4984 Tagen) @ René

Da Du die Zweitwohnung aus beruflichen Gründen unterhältst, kannst Du die Aufwendungen problemlos von der Steuer absetzen.

Allerdings läßt sich fragen, ob Du denn wirklich den Hauptwohnsitz in Magdeburg hast, oder nur um die KM-Pauschale zu kassieren>


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion