Eingriff in das Eigentumsrecht und Niederlassungsfreiheit

Alfred @, 16.09.2016, 16:11 (vor 402 Tagen) @ Rebell

Wozu eigentlich in diesem Forum solche "intelligenten Fragen"?

Weil die Hoffnung zuletzt stirbt

Es wird allmählich der Eindruck gewonnen - hier im Forum bemühen sich Bürger, welche die Zweitwohnungssteuer für die beste Lösung halten.

Ich habe da einen anderen Eindruck und andere Intentionen.

Das ist wohl vergleichbar mit jenen die als Rechtsradikale abgestempelt werden wenn diese sich kritisch äußern über Angies Flüchtlingspolitik-

Was durchaus richtig ist, wenn die Argumente dieser Leute im luftleeren Raum stehen und sie haltlose Unterstellungen, Halbwahrheiten und/oder Unsinn verbreiten.

Vielleicht ist es wohl angebracht dieses Forum und die früheren Einstellungen zu verändern ind Pro - Argumente für jene Kommunen welche diese Abzocke betreiben !

Überhaupt nicht, zu hoffen ist nur, dass halbwegs sachlich richtig argumentiert wird und allzu unsinnige verbale Ausfälle unterbleiben.

Am Rande:
Man kann durchaus als Inhaber einer ZW besteuert werden, ohne deren Eigentümer zu sein.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion