zwei Wohnungen in einem Haus

René ⌂ @, 10.10.2017, 20:40 (vor 68 Tagen) @ bibo3678

Ein weiteres Argument der Gemeinde: Da meine Eltern die Ferienwohnung nur an Gäste ohne Haustiere (Hund) vermieten, stelle die Ablehnung eines potentiellen Mieters mit Haustier bereits eine Verfügung über die Wohnung über das gewöhnliche Maß hinaus.

Interessante Konterung. In der Vermarktung wird doch die Wohnung für Tierhaarallergiker angeboten, oder?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion