Wochenendhaus

Willy, 30.01.2018, 13:42 (vor 21 Tagen)

Hallo, wir haben seit fast 60 Jahren ein kleines Wochendhaus an der Ostsee im Bereich Ostholstein.
Heute habe ich einen Bescheid für die Jahre 2011-2018 bekommen, keine Ahnung wie die Summe festgelegt wurde.
Einen Steuerbescheid habe ich nicht bekommen, wir nutzen das Haus von April bis Oktober nur privat, keine Vermietung,
Ca . 70-80 Tage im Jahr. Wurden zu 100% veranlagt.
Hat jemand einen Rat ob das ok ist? Schon mal Danke


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion