Wann ist die Frist zur ZWSteuer-Erklärung in München?

Alfred @, 30.01.2018, 16:38 (vor 264 Tagen) @ ht234

Üblicherweise wird man durch die Stadt aufgefordert, eine ZWSt-Erklärung abzugeben, dabei setzt die Stadt einen Termin.

Du müsstest also 3 Erklärungen abgeben – für jede Nebenwohnung eine.

Was das Melderecht angeht: Der Lebensmittelpunkt spielt dabei keine Rolle, ebenso wenig der Wohnsitz – Deine Hauptwohnung dürfte seit 01.10. in München sein.

Probier' mal, ob Du die derzeitige Wohnung rückwirkend zum Termin des Einzugs als alleinige Wohnung registrieren lassen kannst.

Für die ersten beiden Wohnungen hättest Du Dich melderechtlich nicht registrieren lassen müssen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion