Wochenendhaus

Alfred @, 30.01.2018, 20:15 (vor 264 Tagen) @ Willy

Was bedeutet Verfügbarkeit der Wohnung/Hauses? Ok wir können das Haus das ganze Jahr nutzen,...

Das ist die Verfügbarkeit, die rechtlich gesicherte Nutzungsmöglichkeit. Die ist bei euch das ganze Jahr gegeben.

... sind aber höchstens 100 Tage p.a. dort.

Das ist die tatsächliche Nutzungsdauer.

In der Satzung von der Gemeinde heißt es, unter 120 Tage Verfügbarkeit sind 55% anzurechnen. Wir würden mit 100% berechnet? Ist das ok?

Ja, weil die Verfügbarkeit bei euch 100% ist.

Sorry, noch ne Frage - wer legt denn die Rohmiete fest. Die Gemeinde weiß gar nicht wie groß unser Haus ist.

Das nicht, aber sie kennt den Einheitswert und weiß wie viel Grundsteuer ihr zahlt - auf der Grundlage schätzt sie einfach die Rohmiete. Den Betrag kann man ggf. prüfen bzw. durch die Gemeinde prüfen lassen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion