Satzungen seit vielen Jahren ungültig?

bje, Donnerstag, 15.02.2018, 18:53 (vor 275 Tagen) @ Alfred

ist schon richtig.
aber für solch abstruse Ideen leistet die Verwaltung die Vorarbeiten und schlagen sie in der Regel sogar vor.
Ist klar, dass die Gewerbetreibenden in Rat und Parteigremium keine Anhebung von Hebesätzen vorschlagen, da sie ja selbst betroffen wären. :-D
Aber bedenken, was am hinteren Ende dabei rauskommt, tun sie meist nicht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion