2 Mietverträge = Steuer???

Alfred @, Samstag, 12.05.2018, 12:14 (vor 189 Tagen) @ Steal_Sheep

Wenn der Mitbewohner aus der WG ausgezogen und in der neuen Wohnung mit alleiniger Wohnung melderechtlich registriert ist, ist das gem. Meldegesetz richtig. Der Mietvertrag für die alte Wohnung ist zwar idiotisch aber bedeutungslos.
Um in B. zur Zweitwohnungsteuer herangezogen zu werden, müsste er die alte Wohnung weiterhin bewohnen und für diese mit Nebenwohnung registriert bzw. meldepflichtig sein. Das ist nicht der Fall.
Das Verhalten der Hausverwaltung ist nicht nachvollziehbar.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion