Miete und Rechnungen vorab ?

René ⌂ @, Samstag, 14.07.2018, 12:56 (vor 153 Tagen) @ Fragenüberfragen

Wie Alfred sagt: der Tag des Einzugs entscheidet. In den Verwaltungsvorschriften zum Bundesmeldegesetz erklärt es auch als "Mitbringen von Einrichtungsgegenständen".

Ihr solltet nur diesen Termin dem Vermieter erklären - und darauf bestehen, dass er die Meldebscheinigung auf diesen Tag ausstellt. Viele Vermieter (und auch Mitarbeiter im Amt) kennen das neue Bundesmeldegesetz nicht richtig (wenngleich diese Regelung völlig besscheuert ist)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion