ZWST - Befreiung abgelehnt wegen Fristversäumnis

Parsifal, 16.08.2018, 09:09 (vor 35 Tagen) @ Rebell

Hallo,
vielen Dank für Ihre Beiträge. Mich betrifft aktuell der o.a. Fall: ZWST München!

Der ZWST-Bescheid 2017/18 (und weiterhin gültig) vom 10.08.2018 wurde mir am 14.08.2018 zugestellt. Der mit der angeforderten Auskunft gestellte Antrag auf Befreiung wegwn geringem Einkommen (Rentner) wurde wegen Fristversäumnis 31.01.2018 abgelehnt.

Für 2017 muß ich angeblich bezahlen und für 2018 und ff. soll ich jährlich einen neuen Antrag auf Befreiung stellen!?

Gibt es einen Ausweg?

Mit freundlichen Grüßen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion