zwei Mietverträge plus Untervermietung

René ⌂ @, Donnerstag, 18.07.2019, 10:17 (vor 142 Tagen) @ 34plus

Zu 1 greife ich kurz über den Themenrand: Wann ihr damit Gewinn machen solltet, so sind es Mieteinnahmen. Bei einem Durchlaufeposten nicht.

zu 2: Wenn ihr euren Mittelpunkt in Görlitz habt, aber noch einen Teil der Wohnung in Berline nutzt, so wäre für diesen Wohnungsanteil dann ZWS fällig. Ihr könntet aber auch die gesamte Wohnung an euren Freund vermieten. So als Überlegung.

zu 3: Hier passe ich auch. Die Frage ist aber auch nicht eindeutig (Geht es um das tägliche oder Wochenendheimfahrten).


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion