ZWS Unterföhring

Christian @, Montag, 31.12.2007, 09:12 (vor 4283 Tagen) @ abgezockter

Hallo Abgezockter,
noch ist es in diesem Land legal, sich als Bürger gegen ungerechtfertigte Maßnahmen staatlicher Stellen zu wehren. Dazu gibt es den Rechtsweg.
Wer allerdings zahlte, ohne zu klagen, sollte danach nicht klagen, weil er gezahlt hat.
Was das "bis auf Weiteres angeht" - das ist wohl legal, in BY allemal, denn alles, was der Verwaltungsvereinfachung und -praktikabilität dient ist nach Auffassung des BY VGH zuässig. :-D
Um Ärger zu vermeiden: Einzugsermächtigug erteilen. oder ...
Eine Frage ganz nebenbei: Ist die Nebenwohnung in München wirklich melderechtskoform> So klar ist das nämlich nicht erkennbar.
Gruß
Cusanus


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion