Zweitwohnsitzsteuer trotz Untervermietung?

matz-l @, Sonntag, 21.06.2009, 10:34 (vor 3684 Tagen)

Hallo,

arbeite seit kurzem in Hamburg und wohne seitdem bei meiner Freundin (in HH). Ab August beziehen wir eine größere Wohnung in der wir beide als Mieter eingetragen sind und ich dann meinen Hauptwohnsitz ebenfalls nach Hamburg verlege. Da ich vorher in Weimar tätig war und auch dort noch eine Wohnung zur Miete habe, welche ich wegen der exklusiven Lage nur untervermieten möchte, lautet meine Frage ob ich für diese Wohnung (in der ich weiterhin "Hauptmieter" bin) zweitwohnsitzsteuer zahlen muss, auch wenn ich diese nicht nutzen kann.

Hoffe jemand kann mir Auskunft geben. Vielen Dank für eure Antworten!!!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion