ZW Hamburg möglich?

ozzie07 @, Montag, 05.10.2009, 15:56 (vor 3635 Tagen)

Hallo zusammen,

ich habe da mal eine Frage zum Zweitwohnsitz in Hamburg. Ich bin diese Woche nach Hamburg gezogen und fange auch hier nächste Woche an zu Studieren. Mein jetziger Wohnsitz ist bei meinen Eltern in Niedersachsen. Ich habe mich schon damit abgefunden die 8% der Nettokaltmiete zu zahlen. Allerdings kommt bei mir die Frage auf, ob es überhaupt als Student möglich ist in Hamburg einen Zweitwohnsitz anzumelden. Eigentlich halte ich mich ja die meiste Zeit im Jahr in Hamburg auf. Ergo müsste ich die Wohnung in Hamburg als meinen Hauptwohnsitz anmelden. Doch möchte ich dieses ungern machen, da ich den Aufwand mit Hausratsversicherung und anderen Sachen gerne aus dem Weg gehen würde.
Bestände die Möglichkeit irgendwas vorzubringen, um Hamburg nur als Zweitwohnsitz zu haben>

Vielen Dank schon einmal im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen,

Matze


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion