Kindergarten in anderer Stadt

dcc @, Ichtershausen, Montag, 28.11.2005, 08:41 (vor 4979 Tagen)

Hallo,

ich hoffe jmd. kann mir zu meiner Frage Auskunft geben. Ich schildere erst einmal meine Situation:

Wir (Ehepaar + Kind) wohnen im Ilmkreis. Meine Arbeitsstelle ist in Erfurt und ich würde gerne, wenn es soweit ist, mein Kind im Betriebskindergarten unterbringen. Als ich mich für einen Platz angemeldet habe, wohnte ich noch im Erfurter Stadtgebiet und so wurde mir nicht explizit mitgeteilt, daß im Kindergarten eigentlich nur Kinder aus Erfurt aufgenommen werden dürfen. Wir möchten nun aber aus verschiedenen Gründen schon, daß er (Paul) in diesen Kindergarten geht.
Nun zu den eigentlichen Fragen. Könnte ich mich mit Zweitwohnsitz in Erfurt bei meinen Schwiegereltern melden> Die Höhe der Zweitwohnsitzsteuer ist ja abhängig von der Miete, die in meinem Fall dann ja nicht anfallen würde. Müßte ich dann gar keine Steuer zahlen oder gibt es in solchen Fällen einen Pauschalbetrag>

Schon mal lieben Dank für die Antworten.

Jana


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion