ZWS in Leipzig für Zivis?

fresssack @, Donnerstag, 09.09.2010, 12:06 (vor 3271 Tagen) @ Alfred

Die Ummeldung zur Hauptwohnung sollte erst nach Beendigung des Zivildienstes erfolgen, da die Stadt Leipzig zugezogenen Studenten mit Hauptwohnsitz in Leipzig ein "Begrüßungsgeld" von 50€ pro Semester zahlt. Da ich mir nicht sicher bin, ob ich diese auch bekomme, wenn ich meinen Hauptwohnsitz schon ein Jahr in Leipzig habe, habe ich mich erstmal mit Nebenwohnsitz angemeldet.
Angesichts der ZWSt denke ich nun doch darüber nach, die Wohnung als Hauptwohnung umzumelden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion