Firmenwagen/Zweitwohnsitz

banker @, Montag, 06.11.2006, 23:28 (vor 4727 Tagen)

Hallo,
ich muss demnächst in Düsseldorf arbeiten und hätte dann ca.55km Arbeitsweg und müsste dann im Rahmen der 1% und 0,03% Regelung meinen Firmenwagen versteuern.Dies wäre mir aufgrund der hohen KM Zahl zuviel. Wenn ich meinen Wohnsitz verlagere könnte ich dies umgehen, ich dachte da an ein Zimmer in Ddorf. Was muss ich beachten>>Ich möchte in Bochum wohnen bleiben. Wo soll mein Erstwohnsitz sein , wo mein Zweitwohnsitz. Wer hat Erfahrung und kann mir Tipps geben >>

Allerherzlichsten Dank


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion