ZWS für Auszubildende ohne Einkommen

sascha, 14.11.2006, 07:03 (vor 4024 Tagen) @ Thomas Langer

» Hallo,
» ich habe ein Problem und zwar möchte die Stadt Dresden von meiner Tochter
» die ZWS haben. Nun ist folgender Fall: Sie hat zwar eine Wohnung, aber
» kein Einkommen. Sie macht eine schulische Ausbildung für die wir auch noch
» Schulgeld etc. zahlen. Nun sind die Arbeitszeiten so total unterschiedlich,
» dass wir diese Wohnung brauchen. Müsste sie da nicht wie ein Student
» behandelt werden. Eigentlich sollte die ZWS ja eine "Reichensteuer" sein.
» Müsste nicht die Stadt Dresden froh sein, dass wir mehrere tausend Euro
» jährlich investieren, die ja komplett in der Stadt bleiben. Für uns als
» Eltern sind das magere 3 Jahre.
»
» Vielleicht gibt es einen Ausweg...

der Ausweg ist ganz einfach - mit Hauptwohnsitz in Dresden anmelden ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion