2 Häuser in Leipzig Zweitwohnsteuer?

matzeGER, Sonntag, 27.10.2013, 08:58 (vor 2063 Tagen)

Hallo,
ich habe eine Frage und zwar besitze ich Zusammen mit einer weiteren Person 2 Häuser. In dem einen bin ich noch gemeldet weil dort mein Kind gemeldet ist und in dem anderen Wohne ich.
Nun war meine Überlegung mir einen Zweitwohnsitz einzutragen muss ich dann dafür auch Zweitwohnsteuer bezahlen, natürlich habe ich mir keine Miete ausgemacht womit die Berechnung anteilig auf dem Wert des Hauses liegt oder wird einfach die Miete geschätzt?
Wenn jemand etwas weiß bitte teilt mit mir euer wissen.
Danke

Gruß

2 Häuser in Leipzig Zweitwohnsteuer?

Alfred @, Sonntag, 27.10.2013, 13:21 (vor 2062 Tagen) @ matzeGER

Frage: Wie alt ist das Kind?

2 Häuser in Leipzig Zweitwohnsteuer?

matzeGER, Sonntag, 27.10.2013, 15:01 (vor 2062 Tagen) @ Alfred

das Kind ist 6 Jahre

2 Häuser in Leipzig Zweitwohnsteuer?

Alfred @, Sonntag, 27.10.2013, 18:19 (vor 2062 Tagen) @ matzeGER

Ohne die Situation weiter vertiefen zu wollen:
Für eine Wohnung melderechtlich registriert zu sein, nur weil das minderjährige Kind dort wohnt und in einer anderen Wohnung zu wohnen ohne dort registriert zu sein, ist im Melderecht so nicht vorgesehen. Korrekt wäre hier die melderechtliche Registrierung in der tatsächlich genutzten Wohnung – mit alleiniger Wohnung oder allenfalls Hauptwohnung und Nebenwohnung dort, wo das Kind mit einer personensorgeberechtigen Person wohnt. Die Meldung mit Nebenwohnung in der tatsächlich genutzten Wohnung wäre ebenfalls ein Verstoß gegen das Melderecht (Ordnungswidrigkeit) und abgesehen davon der direkte Weg zur ZWSt. Berechnungsrundlage wäre die Miete gem. Mietspiegel.