Umzug und Meldung der wohnung Hannover

Milla1990, 14.06.2017, 21:02 (vor 124 Tagen)

Hallo,
Ich werde mir demnächst eine günstige Unterkunft in Hannover suchen muss, da ich nicht täglich von Berlin nach Hannover pendeln kann. Da ich gerne die zweitwohnsteuer vermeiden will meine Frage an die Fachleute hier:
Wie komme ich um die Steuer herum unter folgenden Bedingungen:
* eigenes Haus und Familie nahe Berlin, damit sollte das Thema Zweitwohnsitz erledigt sein
* die Wohnung oder das Zimmer werden nur aus beruflichen Gründen angemietet und genutzt, dies von Montag bis Freitag... spricht da dann noch was gegen eine Befreiung bzw. was wäre zu beachten (Unterschied Wohnung oder Zimmer ohne eigenes Bad/Küche?)
Vielen Dank für Eure Meinung

Umzug und Meldung der wohnung Hannover

Alfred @, 14.06.2017, 21:15 (vor 124 Tagen) @ Milla1990

eigenes Haus und Familie nahe Berlin

Verheiratet? Wenn Nein, wie heißt die Kommune "nahe Berlin?

damit sollte das Thema Zweitwohnsitz erledigt sein.

Es geht um Neben-, Haupt- und Zweitwohnung.

Umzug und Meldung der wohnung Hannover

Milla1990, 14.06.2017, 21:27 (vor 124 Tagen) @ Alfred

Verheiratet in Potsdam, Kind ist auch noch da, kümmert sich mein Mann/Opa&Koma unter der Woche...

Umzug und Meldung der wohnung Hannover

Alfred @, 14.06.2017, 22:34 (vor 124 Tagen) @ Milla1990

Da spricht nichts gegen eine Befreiung.

§ 3(1) c) der Satzung lautet:
Steuerbefreit sind Personen, die verheiratet sind und nicht dauernd getrennt leben und aus beruflichen Gründen innerhalb der Landeshauptstadt Hannover eine Zweitwohnung innehaben, wenn sich die Hauptwohnung der Eheleute außerhalb der Landeshauptstadt Hannover befindet und das Erreichen des Arbeitsplatzes ohne die Zweitwohnung nur mit erheblichem Zeitaufwand möglich wäre,

Trifft alles zu. Die Stadt Hannover wird nach der Registrierung mit Nebenwohnung zur Abgabe einer Zweitwohnungsteuererklärung auffordern. Dem ist nachzukommen, der Befreiungsgrund anzugeben und nachzuweisen (z.B. Arbeitsvertrag).

Umzug und Meldung der wohnung Hannover

Milla1990, 15.06.2017, 05:10 (vor 124 Tagen) @ Alfred

Vielen Dank schonmal! Habe ich das dann auch richtig verstanden, dass die vorwiegend genutzte wohnung die in hannover zu sein hat!?

Umzug und Meldung der wohnung Hannover

Alfred @, 15.06.2017, 08:46 (vor 124 Tagen) @ Milla1990

Vielen Dank schonmal! Habe ich das dann auch richtig verstanden, dass die vorwiegend genutzte wohnung die in hannover zu sein hat!?

Dem Wortlaut der Satzung nach nicht, die Entscheidung des BVerfG kann man so auslegen.

Arbeit in Hannover mit 5-Tage-Woche bedeutet, dass der - rein zeitlich betrachtet - vorwiegende Aufenthalt in Hannover ist.