ZWST Malente

Phacelia, Donnerstag, 17.01.2019, 18:48 (vor 159 Tagen)

In diesem Jahr wurde die Zweitwohnungssteuer für Malente und die umliegenden eingemeindeten Dörfer von einem Steuersatz von 12% auf einen Steuersatz von 20% hochgesetzt- wir halten das für Abzocke!

ZWST Malente

René ⌂ @, Mittwoch, 23.01.2019, 20:15 (vor 153 Tagen) @ Phacelia

Danke für den Hinweis.Stadtdatenbank angepasst: http://zweitwohnsitzsteuer.de/?page=stadt&id=136

ZWST Malente

Stinksauer, Mittwoch, 30.01.2019, 14:43 (vor 146 Tagen) @ Phacelia

Hallo Phacelia,

wir sind auch stinksauer und dabei eine Gruppe in Timmdorf zu gründen, um gegen diese Willkür anzugehen.
Je mehr wir sind, desto besser.

Ich habe schon Kontakt mit den LN, und denke, dass wir dort auch gehört werden.

Frau Rönck ist eh' schon angeschlagen.

Mit 20 % (effektiv 22%) ist Malente in S-H absoluter Spitzenreiter.

Grüße von Stinksauer

ZWST Malente

Arthur Dent, Mittwoch, 06.02.2019, 12:42 (vor 139 Tagen) @ Stinksauer

Moin Stinksauer,
Ich bin ebenfalls stinksauer und würde mich gerne Zwecks Austausch und Organisation anschließen.

Gruß
Arthur Dent

ZWST Malente

Stinksauer, Montag, 18.02.2019, 10:16 (vor 127 Tagen) @ Arthur Dent

Sag mir, wie wir Kontakt aufnehmen können.

ZWST Malente

Arthur Dent, Freitag, 22.02.2019, 21:06 (vor 123 Tagen) @ Stinksauer

orangecat@gmx.de

ZWST Malente

Stinksauer, Freitag, 01.02.2019, 12:25 (vor 144 Tagen) @ Phacelia

OVG Schleswig hat die ZWST gekippt.

ZWST Malente

René ⌂ @, Sonntag, 03.02.2019, 13:43 (vor 142 Tagen) @ Stinksauer

Link bitte? Würde das mit in die News hauen.

ZWST Malente

René ⌂ @, Sonntag, 03.02.2019, 13:55 (vor 142 Tagen) @ René

Nun gefunden: http://zweitwohnsitzsteuer.de/?page=news

Siehe Statement dort. Timmendorfer Strand hat die selbe Bemessungsgrundlage, wäre also auch betroffen. Wie geschrieben: Die Kommune wird garantiert die Satzung ändern, die Frage der Höhe ist nebenrangig.

ZWST Malente

Stinksauer, Mittwoch, 06.02.2019, 13:25 (vor 139 Tagen) @ René

die Aktenzeichen zum Urteil lauten 2 LB 90/18 und 2 LB 92/18