Neue Kampfansage v. Bad Wiessee

Rebell @, Dienstag, 19.11.2019, 06:28 (vor 20 Tagen)

Die grundsätzliche Stimmungsmache gegen Zweitwohnsitze in Bayern hat auch Bad- Wiessee die Fortsetzung entschieden.
Es hat scheinbar noch nicht gereicht- mit rechtswidrigen Satzungen eine neue Satzung - welche wieder vor Gerichten rechtswidrig und ungültig erklärt worden ist - nun soll wieder vom Gemeindetag eine "Alternative" ausprobiert werden ?

https://www.merkur.de/lokales/region-tegernsee/bad-wiessee-ort95312/auch-bad-wiessee-wi...