Bremen Hamburg

Tina @, Dienstag, 08.04.2008, 08:41 (vor 4209 Tagen)

Hallo!
Vielleicht könnt ihr mir helfen, es geht darum, dass ich in Bremen meinen Hauptwohnsitz habe, aber mit meinem Partner zusammen, der nach Hamburg zieht, in Hamburg einen Mietvertrag unterschreiben möchte. Ich werde mich dort nicht melden und in Bremen bleibt auch mein Hauptwohnsitz. Kann mir da rechtlich etwas passieren, wenn ich in hamburg im Mietvertrag stehe (als 2.Person)>>>> Bekommen das die Meldebehörden überhaupt mit was im vertrag steht>
Vielen Dank!

Bremen Hamburg

Yvonne Winkler @, Mittwoch, 09.04.2008, 08:37 (vor 4208 Tagen) @ Tina

Warum man einen Mietvertrag unterschreiben möchte, obwohl man dort nicht lebt, erschließt sich mir nicht.
Ich weiß nicht, inwieweit Vermieter in Hamburg Vermietungen melden müssen.
Vielleicht hat Christian eher einen Überblick, mal warten...

YW

Bremen Hamburg

Christian @, Donnerstag, 10.04.2008, 20:18 (vor 4207 Tagen) @ Yvonne Winkler

Hallo Tina,
warum man einen Mietvertrag unterschrieben will, um dann nicht in der gemieteten Wohnung zu wohnen, erschließt sich mir auch nicht.:-|
Eine Pflicht des Vermieters zur unaufgeforderten Meldung einer Vermietung gibt es nicht.
Wenn Du eine Wohnung in Bremen innehast, ist die Hamburger Wohnung mit Unterschrift unter dem Mietvertrag für Dich eine Zweitwohnung. Allerdings nicht nach dem Hamburger ZWStG.:-D
Noch Fragen>
Gruß
Christian