ZWS München, wie wird Miete erhoben?

jra @, Montag, 16.11.2009, 00:03 (vor 3289 Tagen)

Hallo
Wie erfährt die Stadt München die Höhe der Miete von der ZWS-Steuer bezahlt werden muss> Gibts da ein Formular>
Bei mir ist es so dass auf meinem Mietvertrag meine Freundin und ich stehen. Wer wieviel zahlt steht natürlich nicht drauf....

ZWS München, wie wird Miete erhoben?

Alfred @, Montag, 16.11.2009, 08:12 (vor 3288 Tagen) @ jra

Ja, es gibt ein Formular, und da ist die Miete mit Sicherheit anzugeben. Sind mehrere Personen gemeinschaftlich Inhaber einer Zweitwohnung, sind die Gesamtschuldner.
Wie die Stadt München das handhabt, ist mir nicht bekannt. Aber eigentlich kann sie es machen, wie sie will. Die bayer. Gerichte (nicht nur die) halten alles, was mit „Zweitwohnungsteuer“ betitelt ist, für eine zulässige örtliche Aufwandsteuer - hat ja das BVerfG so entschieden. Die Ausgestaltung liegt dann ganz in der Hand des kommunalen Gesetzgebers mit seiner grenzenlosen gesetzgeberischen Freiheit.

ZWS München, wie wird Miete erhoben?

jra @, Montag, 16.11.2009, 23:53 (vor 3288 Tagen) @ Alfred

Danke, soweit klar. Aber was bedeutet jetzt Gesamtschuldner: wird die ZWS nun von der gesamten Miete berechnet (also auch von dem Teil den meine Freundin zahlt)> Das wäre ja wirklich zuviel des guten.

Und noch eine Frage, kann ich die ZWS bei der Doppelten Haushaltsführung als Werbungskosten angeben> Egal ob die ZWS bei der Wohnung am Arbeitsort oder am Lebensmittelpunkt anfällt>

Danke im voraus!

» Ja, es gibt ein Formular, und da ist die Miete mit Sicherheit anzugeben.
» Sind mehrere Personen gemeinschaftlich Inhaber einer Zweitwohnung, sind die
» Gesamtschuldner.
» Wie die Stadt München das handhabt, ist mir nicht bekannt. Aber eigentlich
» kann sie es machen, wie sie will. Die bayer. Gerichte (nicht nur die)
» halten alles, was mit „Zweitwohnungsteuer“ betitelt ist, für eine zulässige
» örtliche Aufwandsteuer - hat ja das BVerfG so entschieden. Die
» Ausgestaltung liegt dann ganz in der Hand des kommunalen Gesetzgebers mit
» seiner grenzenlosen gesetzgeberischen Freiheit.

ZWS München, wie wird Miete erhoben?

Alfred @, Dienstag, 17.11.2009, 08:01 (vor 3287 Tagen) @ jra

» Aber was bedeutet jetzt Gesamtschuldner: wird die ZWS
» nun von der gesamten Miete berechnet (also auch von dem Teil den meine Freundin zahlt)>

Das ist in der Satzung nicht geregelt. Wie die Stadtverwaltung da verfährt, ist mir nicht bekannt. Da hat sie alle Freiheiten. Letztlich alles eine Frage der Begründung.

» Und noch eine Frage, kann ich die ZWS bei der Doppelten Haushaltsführung als Werbungskosten angeben>

Ja.

» Egal ob die ZWS bei der Wohnung am Arbeitsort oder am Lebensmittelpunkt anfällt>

Es ist absurd, für die Hauptwohnung Zweitwohnungsteuer zahlen zu müssen. Aber auch das lässt sich ganz bestimmt verwaltungsrechtlich einwandfrei begründen. Genau so, wie die Finanzverwaltung sich beeilen wird, für diese Fälle die doppelte Haushaltsführung abzulehnen.