ZWS Dresden Azubis ohne Einkommen

Thomas L @, Dienstag, 07.11.2006, 19:33 (vor 4424 Tagen)

Hallo,
ich habe ein Problem und zwar möchte die Stadt Dresden von meiner Tochter die ZWS haben. Nun ist folgender Fall: Sie hat zwar eine Wohnung, aber kein Einkommen. Sie macht eine schulische Ausbildung für die wir auch noch Schulgeld etc. zahlen. Nun sind die Arbeitszeiten so total unterschiedlich, dass wir diese Wohnung brauchen.
Zuhause hat sie nur ein Zimmer, dass wohl nicht als Haupt"wohnung" zählt.
Eigentlich sollte die ZWS ja eine "Reichensteuer" sein. Müsste nicht die Stadt Dresden froh sein, dass wir mehrere tausend Euro jährlich investieren, die ja komplett in der Stadt bleiben. Für uns als Eltern sind das magere 3 Jahre.

Vielleicht gibt es einen Ausweg...

ZWS Dresden Azubis ohne Einkommen

Yvonne Winkler @, Mittwoch, 08.11.2006, 11:42 (vor 4423 Tagen) @ Thomas L

» Vielleicht gibt es einen Ausweg...
-Widerspruch
-Klagen

Y.W.

ZWS Dresden Azubis ohne Einkommen

FG, Donnerstag, 09.11.2006, 13:15 (vor 4422 Tagen) @ Thomas L

Das mit der "Reichensteuer" wird gerne als politische begründung gebracht, ist aber juristisch nicht haltbar. Ich glaube, dass sich viele Politiker, die in den Stadträten die Hand heben dessen nicht bewusst sind und nachher stauen, dass es Leute trifft, die man ja "eigentlich nicht treffen wollte".

Ansonsten würde ich vorschlagen: einfach mal bei der Stadt nachfragen, wie der Fall gehandhabt wird. Mehr als ne Abfuhr kann man sich nicht einhandeln.