Zweitwohnungsteuer Essen Rückwirkend

Alex G @, Montag, 14.02.2011, 19:55 (vor 3224 Tagen)

Hallo Zusammen,
ich habe eine Frage zur Zweitwohnungssteur in Essen.
Ich habe mich vor kurzem in Hamburg meinen Hauptwohnsitz angemeldet.
Einige Wochen später kam aus Essen ein Schreiben das ich für die Jahre 2004, 2007 und 2010 eine Steuererklärung abgeben muss zur Erhebung der Zweitwohnungssteuer.
Ich wohne aber nun seit mehr als 10 Jahren nicht mehr in Essen. Ich habe mal meine Zweitwohnsitz dort gehabt als ich noch gependelt bin, bin aber in der Zwischenzeit schon 2 mal umgezogen.
Eine Wohnung hatte ich eigentlich auch nicht, sondern habe damals noch bei meinen Eltern gewohnt.
Was kann ich nun tun. Ich schreibe gerade einen Widerspruch gegen die Erhebung dieser Steuer. Warum kann die Stadt Essen dieses Rückwirkend erheben.
Werde ich Erfolg haben mit dem Widerspruch.
Ich meine ich habe ja nicht einmal mal eine Wohnung in Essen.

Kann mit jemand helfen.

Vielen Dank für die Hilfe

Ein verzweifelter Alex

Zweitwohnungsteuer Essen Rückwirkend

Alfred @, Montag, 14.02.2011, 21:50 (vor 3223 Tagen) @ Alex G

Hast Du überhaupt schon eine Steuererklärung abgegeben>

Sollst Du die Steuererklärung für die Wohnung Deiner Eltern abgeben>

Bist Du in Essen noch mit Nebenwohnung registriert> Falls Ja: Abmelden, sofort.

Zweitwohnungsteuer Essen Rückwirkend

Alex G @, Dienstag, 15.02.2011, 08:00 (vor 3223 Tagen) @ Alfred

Hallo Alfred,
erstmal danke für die schnelle Antwort.

» Hast Du überhaupt schon eine Steuererklärung abgegeben>
»
Bis heute habe ich noch keine Steuererklärung abgegeben,da ich es ja nicht wusste das es überhaupt eine Zweitwohnungssteuer gibt.


» Sollst Du die Steuererklärung für die Wohnung Deiner Eltern abgeben>
Die Steuererklärung ist für die Wohnung meiner Eltern, also da wo ich mal gewohnt habe. Dot habe ich ja nie was bezahlt

»
» Bist Du in Essen noch mit Nebenwohnung registriert> Falls Ja: Abmelden,
» sofort.
Das habe ich irgendwie automatisch gemacht als ich mich in Hamburg angemeldet habe. So sind die ja erst auf meine aktuelle Adresse gekommen. Warum die das noch nicht früher erkannt haben ist mir ein Rätsel. Ich bin in den letzten Jahren 2 mal umgezogen und habe immer meinen Wohnsitz umgemeldet.


Soll ich die Steuerklärung ausfüllen. Ich weis nur nicht was ich da eintragen soll.
Ich dachte mir ich widerspreche ersteinmal der Erhebung einer solchen Steuer.

Finde immer interessant das die das rückwirkend machen können und ich nicht.

Danke schonmal für die Hilfe

Gruss

Alex

Zweitwohnungsteuer Essen Rückwirkend

Alfred @, Dienstag, 15.02.2011, 08:40 (vor 3223 Tagen) @ Alex G

Nur zu meinem Verständnis:
Die Stadt verlangt von Dir also eine Steuererklärung für die Jahre 2004, 2007 und 2010 - nicht aber für 2003, 2005, 2006, 2008, 2009 und 2011> Das ist merkwürdig, weil es darauf schließen lässt, dass Du nur 2004, 2007 und 2010 in Essen mit Nebenwohnung gemeldet warst. Was mir ziemlich seltsam vorkommt. „Irgendwie automatisch“ ist im Zusammenhang mit einer Abmeldung eigenartig. So ganz überblicke ich das nicht.

Die Aufforderung zur Abgabe einer Steuererklärung kannst und solltest Du aber hinterfragen. Das ist schon mit Blick auf das Ausfüllen der Steuererklärung empfehlenswert.

Muster gefällig>

"Sehr geehrte Damen und Herren,
mit Schreiben vom … (wenn vorhanden Kassenzeichen o.ä. angeben) haben sie mich aufgefordert eine „Steuererklärung zur Zweitwohnungsteuer“ abzugeben. Das ist für mich allein schon wegen des langen Zeitraums unverständlich und aufgrund fehlender Unterlagen auch nur schwer nachzuvollziehen. Ich bitte Sie daher, die Eintragungen in Ihrem Melderegister zu überprüfen und mir die relevanten Daten mitzuteilen bzw. mitteilen zu lassen. Daraus müsste sich dann ja auch ersehen lassen, ob ich eine oder drei Steuererklärung abzugeben habe.
Weiterhin weise ich sie darauf hin, dass die angegebene Anschrift der Nebenwohnung die Wohnanschrift meiner Eltern ist, und ich in deren Haushalt Wohnraum nur genutzt, aber nie innegehabt habe. Die in der Steuererklärung ab Zeile 10 geforderten Angaben zur Wohnung sind mir daher nicht bekannt.
Mit freundlichen Grüßen
Unterschrift“

Dann sind erst Mal wieder die Essener dran und wenn sie geantwortet haben, wissen wir mehr und können weiter sehen.

Zweitwohnungsteuer Essen Rückwirkend

Alex G @, Dienstag, 15.02.2011, 09:23 (vor 3223 Tagen) @ Alfred

» Nur zu meinem Verständnis:
» Die Stadt verlangt von Dir also eine Steuererklärung für die Jahre 2004,
» 2007 und 2010 - nicht aber für 2003, 2005, 2006, 2008, 2009 und 2011> Das
» ist merkwürdig, weil es darauf schließen lässt, dass Du nur 2004, 2007 und
» 2010 in Essen mit Nebenwohnung gemeldet warst. Was mir ziemlich seltsam
» vorkommt.
Ja so ist, es nur für diese Jahre, wenn ich mich nicht abgemeldet habe war ich die ganze Zeit gemeldet. Ich hatte mir das so erklärt, das die das nur alle 2 Jahre abfrangen. Bin halt Leihe.


„Irgendwie automatisch“ ist im Zusammenhang mit einer Abmeldung
» eigenartig. So ganz überblicke ich das nicht.
"Automatisch" deshalb, da ich mich in Hamburg angemeldet habe und in Essen angeblich abgemeldet habe. So haben die mir das beim Bürgerservice in Essen erklärt. Deshalb fragen die auch nicht 2011 ab.
»
» Die Aufforderung zur Abgabe einer Steuererklärung kannst und solltest Du
» aber hinterfragen. Das ist schon mit Blick auf das Ausfüllen der
» Steuererklärung empfehlenswert.
»
» Muster gefällig>
»
» "Sehr geehrte Damen und Herren,
» mit Schreiben vom … (wenn vorhanden Kassenzeichen o.ä. angeben) haben sie
» mich aufgefordert eine „Steuererklärung zur Zweitwohnungsteuer“ abzugeben.
» Das ist für mich allein schon wegen des langen Zeitraums unverständlich und
» aufgrund fehlender Unterlagen auch nur schwer nachzuvollziehen. Ich bitte
» Sie daher, die Eintragungen in Ihrem Melderegister zu überprüfen und mir
» die relevanten Daten mitzuteilen bzw. mitteilen zu lassen. Daraus müsste
» sich dann ja auch ersehen lassen, ob ich eine oder drei Steuererklärung
» abzugeben habe.
» Weiterhin weise ich sie darauf hin, dass die angegebene Anschrift der
» Nebenwohnung die Wohnanschrift meiner Eltern ist, und ich in deren Haushalt
» Wohnraum nur genutzt, aber nie innegehabt habe. Die in der Steuererklärung
» ab Zeile 10 geforderten Angaben zur Wohnung sind mir daher nicht bekannt.
» Mit freundlichen Grüßen
» Unterschrift“

Danke Dir.. das werde ich mal versuchen.
»
» Dann sind erst Mal wieder die Essener dran und wenn sie geantwortet haben,
» wissen wir mehr und können weiter sehen.

Zweitwohnungsteuer Essen Rückwirkend

Alex G @, Montag, 28.02.2011, 09:27 (vor 3210 Tagen) @ Alex G

Hallo Afred,

ich wollte mich nochmal bedanken für den wirklich hilfreichen Tip. Ich habe das Schreiben so aufgesetzt und am Wochenende Post aus Essen bekommen, das in dem Fall, da ich ein Zimmer bei meinen Eltern war, keine Zweitwohnungssteuer erhoben wird.

Damit kann ich wieder ruhig schlafen.

Gruss aus Hamburg

Alex